Podcast "Hoga-Stimme"

#01 bis #30

#30 Wie du in der Systemgastronomie erfolgreich wirst

Interview mit Bernd Riegger

Bernd Riegger ist Geschäftsführer der in Deutschland mit am erfolgreichsten Freizeitgastronomie ALEX. 44 Gaststätten und ein neues Konzept namens Miller & Carter Steakhouse führt er dieses Jahr in Deutschland. Ein Grund mehr ihn zu fragen, wie man in der Systemgastronomie erfolgreich wird. Denn an jeder Ecke schließt ein Gastgewerbe dieser Rubrik, während woanders wieder eines öffnet. Wie wird man denn nun wirklich erfolgreich? Wie wichtig und profitabel ist Franchise? Und wie lautet seine Erfolgsformel, damit man in diesem Gewerbe erfolgreich bleibt? Das sind die Fragen, die wir Bernd Riegger gestellt haben.

ALEX Gaststätten GmbH & Co. KG
Bernd Riegger
Adolfstraße 16
65185 Wiesbaden


#29 Was Führungsqualität wirklich bedeutet Teil 2

Interview mit Markus F. Weidner

Es geht weiter mit dem zweiten Teil des Interviews mit Markus Weidner: Trainer, Coach und Speaker für das Thema Führungs- und Servicequalität. Im zweiten Teil geht es nun weiter im Detail was Führungsqualität im Gastgewerbe bedeutet, wie wir es umsetzen und wie wir überhaupt zu einer werden, bzw. was wir beachten müssen, wenn wir Führungskraft werden oder jemanden zur Führungskraft machen.

Qnigge GmbH - Freude an Qualität
<br
Markus Weidner
Am Hellenberg 15b

61184 Karben

info@qnigge.de


#28 Was Führungsqualität wirklich bedeutet Teil 1

Interview mit Markus F. Weidner

Der Begriff "Führungsqualität" wird oft falsch interpretiert und somit auch falsch ausgeführt. Um nun Licht ins Dunkeln zu bringen, habe ich für dieses Interview Markus Weidner eingeladen, der sich um dieses Thema selbstständig gemacht hat. Im ersten Teil dieses Podcasts geht es um die generelle Begrifflichkeit und was Qualität eigentlich bedeutet. Denn besonders in der Gastronomie wird dieser Begriff falsch verstanden und falsch ausgeführt. Der zweite Teil dieses Podcasts wird nächste Woche erschienen, indem wir näher auf das Thema interne Führungsqualität eingehen werden.

Qnigge GmbH - Freude an Qualität

<br

Markus Weidner
Am Hellenberg 15b

<br

61184 Karben

<br

info@qnigge.de


#27 HOTALENTS - Ein Bericht

Alt trifft Jung - HOTALENTS Messe in Wiesloch

In Wiesloch trafen sich am 1. und 2. April 2019 Jung und Alt um über die Zukunft der Branche zu sprechen. Was muss sich ändern, damit wir wieder mehr Menschen für die Berufe der Gastronomie begeistern können? Dies war die zentrale Frage. Meine Meinung zu diesem Kongress und das große Resultat dieses Kongresses findet ihr hier in diesem Podcast.


#26 - Welche Benefits für Mitarbeiter sinnvoll sind

Interview mit Jan Steffen von der eto Personalmarketing

Heutzutage reicht das Gehalt nicht mehr aus um Mitarbeiter wirklich an deinen Betrieb zu binden. Du musst als Gastronom einfach mehr anbieten. Benefits für Mitarbeiter sind eine tolle Sache, doch welche machen Sinn und wie findest du eigentlich heraus, was deine (zukünftigen) Mitarbeiter wollen? Jan Steffen kommt aus dem Gastgewerbe und hat sich zu diesem Thema selbstständig gemacht, nämlich im Personalmarketing. Er erklärt uns, wie wir richtige und sinnvolle Benefits schaffen und wie du eine gute Strategie damit fährst. 

 

eto Personalmarketing GmbH
Hollerallee 14a
28209 Bremen
T.: 0421 17 50 97 57
info@eto-now.de


#25 - Wie du als Quereinsteiger im Gastgewerbe erfolgreich bleibst

Interview mit Bettina Sturm von "RespektHerrSpecht"

Bist du am überlegen, ob du dich in der Gastronomie selbstständig machen möchtest? Ja? Hast du eine Ausbildung in der Branche gemacht? Nein? Dann hört rein, was Bettina Sturm im Interview zu sagen hat, wenn es um den Quereinstieg im Gastgewerbe geht. Was solltest du mitbringen? Worauf kommt es an? Was kommt auf dich zu? Bettina Sturm kommt ebenso aus der Gastronomie und hilft Quereinsteigern bei der Verwirklichung ihrer Träume und Wünsche der Selbstständigkeit.

Respekt Herr Specht
Bettina Sturm
Adams-Lehmann-Straße 56
80797 München


#24 - Wie dein Gastrokonzept wirklich erfolgreich wird

Interview mit Pierre Nierhaus

Pierre Nierhaus, ein Trendexperte und ehemaliger Gastronom, erklärt und heute, wie gastronomische Konzepte wirklich erfolgreich werden. Die Mischung aus Storytelling, Authentizität und Digitalisierung sind hier nur wenige Schlagwörter. Dennoch sagt er klipp und klar, dass am Gast weiterhin analog gearbeitet werden muss, damit man wirklich Erfolg erleben möchte. Er erklärt uns den Unterschied zwischen Trends, Megatrends und Moden und wie wir diese in der Gastronomie umsetzen können. 

Pierre Nierhaus Consulting GmbH
Erich-Scheid-Straße 24
63303 Dreieich
pierre@nierhaus.com


#23 - Vor- und Nachteile des Outsourcing des Housekeepings

Interview mit der Hausdame Caroline Linker

Ein immer wiederkehrendes Thema im Gastgewerbe ist das Outsourcing. Hier spalten sich die Meinung in vielen Betrieben. Ist das nun gut oder ist das schlecht?

Caroline Linker ist die leitende Hausdame im Best Western Plus Steinsgarten in Gießen. Durch ihre vielen Erfahrungen im Housekeeping-Bereich kann sie uns heute erzählen, welche Vor-und Nachteile das Outsourcing im Housekeeping hat und wie sie ihre eigene Abteilung managt. Es geht um Verantwortung, Zeit und natürlich um Geld! 

Caroline Linker
Best Western Plus Steinsgarten
Hein-Heckroth-Straße 20
35390 Gießen


#22 - Deutscher Hotelkongress 2019 in Berlin

Jean-George Ploner und die Macherinnen des HOTALENTS-Kongresses im Interview

Wir waren auf dem Deutschen Hotelkongress 2019 in Berlin unterwegs und durften dort einige Stimmen hören und kennen lernen. Hier sind zwei von diesen Stimmen. Im ersten hören wir Jean-George Ploner zum Thema Führungskräfte. Im zweiten Interview hören wir Anika und Lisa, den Macherinnen der HOTALENTS - Veranstaltung in Wiesloch zum Thema Azubis im Gastgewerbe.

 


#21 - Digitalisierung des Hotelzimmers

Interview mit Moritz von Petersdorff-Campen der Firma SuitePad

Ohne Digitalisierung geht es heute nicht mehr im Gastgewerbe. Eine große Herausforderung für einige Hoteliers und Gastronomen besteht darin, die Digitalisierung auch nah an den Gast zu bekommen. Schwierig gestaltet es sich besonders, während des Aufenthalts in seinem Hotelzimmer. Moritz von Petersdorff-Campen ist Geschäftsführer der Firma Suitepad, die sich zur Aufgabe genommen hat solche Hoteliers zu unterstützen. Mit ihm spreche ich darüber, welche Möglichkeiten der Gastronom hat, wieviele Steckdosen der Gast heutzutage wirklich braucht und welche Tipps er Euch Gastronomen gerne mitgeben möchte. 

Suitepad GmbH
Friedrichstraße 224
10969 Berlin
030 319850130
info@suitepad.de


#20 - TOP 3 Fehler der Warenkalkulation

Interview mit unserem Zahlenexperten Florian Grabe

Wir haben ein neues Format auf unserem Podcast eingeführt: Ab sofort wird es regelmäßig Rankings geben. Zum Beispiel habe ich Florian Grabe, unseren Zahlenspezialisten bei den Gastro Piraten gefragt, was die 3 schlimmsten Fehler bei der Warenkalkulation sind. Hört rein und ihr wisst in Zukunft, was ihr in Zukunft bei der Warenkalkulation beachten solltet!


#19 - Special zu 3000 Hörern

Wer sind die Gastro Piraten? Interview mit René Kaplick

Wir freuen uns riesig, dass wir es in so kurzer Zeit geschafft haben über 2000 Hörer für unseren Podcast-Kanal zu gewinnen. Als kleines Special kam zum ersten Mal Rene Kaplick zu mir in den Podcast um sich und die Gastro Piraten einmal vorzustellen. Wir bedanken uns bei jedem Hörer und Abonnenten, der uns hier verfolgt und uns hört. Am 04.02. und am 05.02.2019 sind wir auf der Hotelexpo in Berlin anzutreffen. Wir sind gespannt Euch dort kennen zu lernen und freuen uns mit Euch ein kurzes Interview zu führen!


#18 - Versicherungen im Gastgewerbe

Interview mit Manuel Sult

Versicherungen sind immer wichtig. Aber welche sind wirklich essentiell für ein gastronomisches Unternehmen? Manuel Sult ist Profi in Sachen Versicherungen und erklärt uns, welche Versicherungen für ein Hotel oder eine Gaststätte wirklich wichtig sind. 

Er gibt zusätzliche Tipps, die wir bei einer Versicherung beachten sollten.
Kontaktdaten:
Mercatus Service GmbH
Manuel Sult
Lahnstraße 11
35398 Gießen
0641 - 972660
m.sult@mercatus-finanzen.de

 


#17 - Slow Food: was ist das genau?

Interview mit Instagramstar und Unternehmerin Alexandra Kuhl

Ich hatte ein spannendes Interview mit Alexandra Kuhl. Die Influencerin und Köchin hat sich auf das Thema Slow Food spezialisiert und erklärt uns, was das genau ist und wie sie dieses Thema in ihrem Unternehmen umsetzt. 

Denn Slow Food ist nicht unbedingt "langsames" Essen, sondern ein Thema der Nachhaltigkeit, Saisonalität und Regionalität. 
Alexandra erzählt uns, wie sie zu diesem Thema gekommen ist, gibt Tipps und Tricks wie sie zum Beispiel komplett auf einen Froster in ihrer Küche verzichtet und was das Thema für sie und ihre Mannschaft bedeutet.
Seid dabei, wenn es heißt, dass Slow Food nicht nur ein Trendthema, sondern auch eine Einstellung des Unternehmens sein kann.
Kontaktdaten zu Alexandra Kuhl:
33RPM
Stubenvollstraße 2
81667 München
alexandra@kuhlinarisch.de


#16 - Geflüchtete als Arbeitnehmer

Claas-Erik Johannsen im Interview

Ich spreche heute mit dem Hotelinhaber und DEHOGA-Bezirksverbandvorsitzender von der Insel Sylt Claas-Erik Johannsen über seine Erfahrungen mit Geflüchteten als Azubis. Zusammen mit der IHK Flensburg, der Agentur für Arbeit, der Ausländerbehörde und den Berufsschulen entstand 2016 ein Projekt mit dem Titel "Festmachen auf Sylt". In diesem Projekt sollten Geflüchtete in eine Berufsausbildung im Gastgewerbe integriert werden. Die Geschichte dazu, seine Erfahrungen und die Frage, ob unser Nachwuchsmangel durch Geflüchtete etwas gemindert werden kann, erzählt er uns in diesem Podcast.

Hier die Kontaktdaten zu Claas-Erik Johannsen:
Benen-Diken-Hof GmbH & Co. KG
Keitumer Süderstraße 3-5
25980 Sylt. Keitum
https://www.benen-diken-hof.de/hotel


#15 - Die neuen Rechte und Gesetze für 2019

Was müssen wir beachten und ändern?

In diesem Jahr gibt es wieder ein paar Änderungen und neue Gesetze für die Gastronomie und Hotellerie. Wir klären euch hier ein wenig auf, welche Punkte das sind und wie wir damit umgehen können. Es geht um den Mindestlohn, das dritte Geschlecht, Sachbezugswerte, der Brückenteilzeit und der Verfall von Urlaub. 

Den passenden Blog dazu findet ihr hier: https://www.gastro-piraten.de/blog/
Bei weiteren Fragen zu den ganzen Thema dürft ihr euch gerne bei uns melden. Unsere Rechtsberatung helft euch gerne dazu.
Gastro Piraten
Telefon: 030-20459787

 


#14 - Vorstellung der Hoga-Schule

Die Unterstützung für Azubis

Wir stellen unser neues Projekt für die Azubis vor: Die Hoga-Schule bietet die ultimative Unterstützung während ihrer Ausbildung an. Wir bieten verschiedene Möglichkeiten an um eine große Community zu gründen u.a.: eine geschlossene Facebook-Gruppe, Live-Streams, Podcasts und Youtube-Videos. Kostenfrei und von überall erreichbar! Hier findet ihr uns ab dem 01.02.2019:

 

Facebook: Hoga-Schule
Instagram: Hoga-Schule
Twitter: Hoga-Schule
Youtube: Hoga-Schule
Gebt Euren Azubis Bescheid und teilt dieses neue Projekt. Wir freuen uns auf dieses wunderbare Projekt um etwas am Nachwuchsmangel zu tun. Gemeinsam kann diese Community groß werden. Wir machen die Azubis zu großen motivierten Fachkräften!

#13 - Azubi-Bericht aus dem Hotel "moa" in Berlin

Interview mit Shirley, Felix und Justyna

Ich habe mich mit drei Azubis aus dem mercure moa Hotel in Berlin getroffen um sie zu fragen, warum sie sich für die Ausbildung im Gastgewerbe entschieden haben. Shirley im dritten und Felix und Justyna im zweiten Lehrjahr.

Sie erzählen uns, was sie an der Ausbildung gut finden, was sie sich für die Ausbildung wünschen und was sie verbesserungswürdig ansehen.
Ich bedanke mich bei Euch!
Hoteldetails:
mercure moa Berlin
Stephanstraße 41
10559 Berlin


#12 - Zwischen Software und Glasstrohhalmen

Kurzpodcasts mit den Firmen Planday, Hotelkit und Halm

Auf der Hotelerweiterungsfeier vom mercure Hotel "moa" in Berlin durften wir einige kurze Interviews zu den Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit mit vielen Unternehmen und Start-ups durchführen:

planday A/S
Donnerstraße 20
22763 Hamburg
030 - 25558725
hotelkit GmbH
Strubergasse 26
A - 5020 Salzburg
+43 662 - 238080
HALM Trading UG
Thaerstraße 19
10249 Berlin

 


#11 - Neujahrsempfang des DEHOGA Berlin

3 Minuten - 3 Fragen

Wir waren am 07.01.2019 zu Gast beim Neujahrsempfang des DEHOGA Berlin. Dort hatten wir die Möglichkeit einige wichtige Persönlichkeiten kennen zu lernen. Unter anderen: Thomas Lengenfelder (Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Berlin), Gerrit Buchhorn (stellvertretender Hauptgeschäftsführer des DEHOGA), Willi Weiland (ehemaliger Präsident des DEHOGA Berlin) und Bernhard Moser (Festivalleiter von eat Berlin).

In ca. 3 Minuten habe diesen Personen jeweils drei Fragen gestellt. Die Fragen bezogen sich jeweils über das Thema Ausbildung, Digitalisierung und Wünsche für Branche.

 

Kontaktdaten:

DEHOGA Hotel- und Gaststättenverband Berlin e.V.

Keithstraße 6

10787 Berlin

030 - 3180480

info@dehoga-berlin.de


#10 - Generationswechsel im Gastgewerbe

mit Jörn Brinkmann von der STAEV Berlin

In vielen Familienbetrieben, aber auch in anderen Gastronomien, kommt es irgendwann der Punkt, wo der Nachfolger in die Fußstapfen tritt und das Unternehmen übernimmt. Allerdings ist das alles gar nicht so einfach, wie man sich das vorstellt.

 

Welche Gesetze und Anforderungen kommen auf mich zu?

Mit welcher Denkweise muss man da ran gehen?

Wie sieht es mit Eigenkapital aus?

 

All diese Fragen stellte sich auch Jörn Brinkmann uns sein Kollege. Vor ca. 3,5 Jahren begann deren Großprojekt, dass sie die sogenannte "Ständige Vertretung" in Berlin übernehmen wollten. Bis das allerdings alles in die Wege geleitet wurde, wie seine Geschichte und seine Tipps an die zukünftige Nachfolger, erzählt Jörn in unserem Podcast.

 

Daten zu Jörn Brinkmann:

Ständige Vertretung Gastronomie GmbH - Berlin

Schiffbauerdamm 8

10117 Berlin

030 - 2823965

joern.brinkmann@staev.de


#9 - Fotografie für Gastronomen

mit dem Hotelfotografen Florian Busch

Bilder erwecken in Gästen Emotionen und sind meistens der wahre Grund für eine Buchung. Ich spreche heute mit einem Fotografen, der sich auf die Hotelfotografie spezialisiert hat. Worauf kommt es bei Bildern wirklich an? Wie läuft solch ein Shooting ab? Wie wichtig ist Natürlichkeit und Fotoshop? Erfahrt hier mehr über das Thema, wenn Ihr mit Euren Bildern nicht zufrieden seid!

 

Kontaktdaten zu Florian Busch:

Florian Busch Fotografie

Stübeheide 130

22337 Hamburg

 

Website zu Florian Busch

Mailkontakt zu Florian Busch

 


#8 - Instagram-Marketing für Gastronomen

mit Carsten Rengert von den GASTRO Piraten

In diesem Post gibt es nicht nur nützliche Infos zu dem Thema, sondern auch ein tolles Geschenk! Hört rein und lasst Euch überraschen!

 

Nach intensiver Recherche erzählt Carsten Rengert uns wie wichtig die Plattform Instagram für uns Gastronomen für uns wirklich ist.

Welche Möglichkeiten bietet uns dieses soziale Netzwerk?

Was ist wichtig bei der Erstellung eines sogenannten "Posts"?

Wie uns was bedeutet eigentlich diese "Hashtags"?

 

Zusätzlich gibt es zur Weihnachtszeit ein kleines Special von den GASTRO Piraten an Euch Zuhörer!


#7 - Personal-Recruiting

mit Marlina Butt - Moderatorin der Hoga-Stimme

Hier gibt es vertauschte Rollen.

Carsten Rengert von den GASTRO Piraten aus Berlin interviewt mich selber zum Thema Human-Resources-Recruiting. Wie bekomme ich mehr Bewerbungen auf den Schreibtisch, wie verkaufe ich mein Unternehmen an den potenziellen neuen Bewerber und vor allem: Wie finde ich den richtigen neuen Mitarbeiter?

 

Durch ein Webinar, dass ich besucht habe, lernte ich neue innovative Lösungen für diese Probleme. Denn beim Thema "Fachkräftemangel" in unserer Branche müssen wir kreativer werden um wirklich gutes Personal zu finden und anschließend auch zu halten.

 

Ein paar kleine, neue Schritte, die für jedes Unternehmen, egal ob klein, mittel oder groß, machbar sind um eine größere Auswahl an Kandidaten zu erhalten und somit auch mehr Spielraum für die Zukunft des Unternehmens besser zu gestalten.


#6 - Trends im Gastgewerbe 2019

mit Jean-George Ploner von den F&B Heros

Passend zum kommenden Jahresende 2018 spreche ich mit Jean-George Ploner über die gastronomischen Trends, die uns in 2019 erwarten.

Die spannenden Fragen sind unter anderem:

Was kommt? Was geht? Und was bleibt?

Was erwarten Gäste von uns? Der Trendexperte Jean-George Ploner erzählt es uns und gibt einen Einblick, wie wir uns auf die neuen Trends einstellen können.


#5 - Küche gegen Service

Unterhaltungspodcast mit Carsten Rengert von den GASTRO Piraten

Wir lieben uns, und wir hassen uns.

Und im Endeffekt können wir nicht ohneeinander.

Die harten Wortgefechte zwischen der Küche und Service sind fast schon legendär.

 

Carsten Rengert von den GASTRO Piraten und ich unterhalten uns über die typische Themen, die in diesen beiden Abteilungen immer wieder zu Diskussionen führen. Gleichzeitig bieten wir aber auch Lösungsmöglichkeiten an, wie man diese Streitigkeiten verhindert oder besser löst.

Diskussion mit der gewissen Portion Humor.


#4 - Stellenanzeigen im Gastgewerbe

mit Philip Ibrahim, GM vom Mercure Hotel Berlin City

Mithilfe von guten Stellenanzeigen müssen wir den potenziellen Bewerber von uns Gastronomen überzeugen. Doch wie schreiben wir eine gute Stellenanzeige? Was erwartet der Bewerber und wie können wir dem Fachkräftemangel ein Stück weit entgegenwirken?

Der Berliner Hotelier Philip Ibrahim spricht heute mit mir darüber, wie seine Bewerberstrategie aussieht und wie er Erfolge damit verzeichnen kann. Desweiteren gibt er Tipps für Eure Stellenanzeigen, wo und wie Ihr sie am besten an den Markt bringt. 

 

Kontaktdaten von Philip Ibrahim:

Mercure Hotel Berlin City

Invalidstraße 38

10115 Berlin

Website zum Hotel

Mailkontakt zu Philip Ibrahim


#3 - Nachhaltigkeit in der Gastronomie

mit Franziska Liebert von "Too Good To Go" aus Berlin

Nachhaltigkeit ist ein wirkliches Trendthema in unserer Branche.

Franziska Lienert arbeitet für das Start-up-Unternehmen "Too Good To Go" aus Berlin. Mit ihr spreche ich über das Thema Nachhaltigkeit und wie ihre Firma dafür sorgt, dass wir in unseren Betrieben weniger Müll produzieren und wie sie anderen Unternehmen dabei helfen kann. 

 

Kontaktdaten zu Too Good To Go:

Hier geht es zur Anmeldung für Betriebe auf der Website

Für Fragen bezüglich der Anmeldung:

+49 30 58849530

 

Mailadresse Franziska Lienert


#2 - Nachwuchsmangel im Gastgewerbe

mit Paolo Masaracchia, GM vom Mercure Hotel Moa in Berlin

In der heutigen Folge unterhalte ich mit Paolo Masaracchia über das Thema des Nachwuchsmangel im Gastgewerbe und was wir als Gastronomen dagegen tun können. 

 

Paolo Masaracchia ist ein Hotelier zweier Hotels in Berlin. Sein Hotel wurde dieses Jahr von der Allgemeinen Hotel- und Gastronomie Zeitung zum "besten Hotelteam in Berlin 2018" gekührt.

 

Kontaktdaten zu Paolo Masaracchia:

Mercure Hotel Moa Berlin

Stephanstraße 41

10559 Berlin

 

Website zum Hotel

Mailkontakt zu Paolo Masaracchia


#1 - Branchentag bei der DeHoGa

mit Carsten Rengert von den Gastro Piraten aus Berlin

Der Dehoga vertritt eine riesige Branche mit 2,2 Mio. Beschäftigten. Das sind 222.000 Unternehmen mit einem Jahresnettoumsatz von 85,4 Euro. Bei 53.107 Auszubildenden schaffte es der Dehoga abermals ranghohe Politiker zum Gespräch zu bitten und Sie folgten der Einladung.

 

Carsten Rengert uns sein Team der Gastro - Piraten waren am 20. Novembver 2018 in Berlin bei dieser Veranstaltung. Er erzählt mir, wen er dort alles getroffen hat und wer dort was erzählt hat zum Thema Umsatzsteuer, Arbeitszeitgesetz, Nachwuchsmangel und Mindestlohn etc.


Den Podcast "Hoga-Stimme" findet ihr sowohl auf Spotify, ITunes, und podcast.de

 

 

 

In Kooperation mit den Gastro Piraten aus Berlin arbeite ich sämtliche Themen aus. Zusammen mit vielen Gästen innerhalb der Podcasts, werden tolle Interviews produziert, die Euch, egal ob Unternehmer, Mitarbeiter oder Azubi, in Eurem Berufsleben weiterbringen.