Podcast "hoga-stimme"

ab folge #31


#52 Verantwortung, Prioritäten und Entscheidungen

Wir hören uns spätestens März 2020!


#51 Wie du ein erfolgreiches Employer Branding aufbaust

Interview mit Jan Steffen

Der Begriff "Employer Branding" ist zur Zeit in aller Munde. Es bedeutet, dass eine Arbeitgebermarke entsteht und im besten Fall die Mitarbeiter zu Markenbotschafter werden. Doch wie und wo fängt man an, und wie lange dauert es sowas aufzubauen? Und welche großen Fehler können gemacht werden?
Jan Steffen ist Geschäftsführer der eto Personalmarkting in Bremen. Er schaffte es in einigen Hotels eine erfolgreiche Arbeitgebermarke aufzubauen und hat sich anschließend mit seinem Konzept selbstständig gemacht. Er beantwortet Fragen und gibt uns allen Tipps, wie ein Employer Branding wirklich tauglich wird.


#50 Wie du als Gastgeber deine Sprache am besten verwendest

Interview mit Marc Weitzmann

Kommunikation ist das beste Mittel um unsere Gäste von unserem Unternehmen und Dienstleistungen zu überzeugen. Doch wie funktioniert unsere Sprache eigentlich? Und wie verwenden wir sie gekonnt. Marc Weitzmann ist Experte in Sachen "Gastgeberorientierte Sprache" und erzählt uns die Dinge auf die es ankommt.
LET'S TALK HOSPITALITY
Marc Weitzmann
Schellingstraße 109a
80798 München
info@lets-talk-hospitality.com


#49 Der Holzsplitter

Du darfst niemals aufgeben!

Und da kommt dieser eine Tag, wo sich dein Leben komplett ändert. Du deine Berufung an den Nagel hängen musst und du dein Leben neu aufbauen musst. Musst Du es wirklich oder darfst du es? Wie ein Holzsplitter ein Leben auf den Kopf stellt, welche Herausforderungen das körperlich und auch mental mit sich bringt und welche großen Lehren es mit sich zieht darfst du in dieser Podcast-Folge hören! Diese Podcast-Folge ist übrigens nicht nur eine Folge für Gastronomen, sondern für jeden Menschen da draußen, der gerade einen Schicksalsschlag erlebt und vielleicht gerade nicht weiter weiß. Die Folge kann dir eine Tür zeigen, durchgehen darfst du alleine. Schicksalsschläge sind oftmals Herausforderungen und bedeuten für viele Menschen ein großes Loch. Wie kommt man da raus und was macht es mit jemanden? Besonders dann, wenn du dein gesamtes Leben neu ordnen musst?
Hast du auch eine Story? Teile sie mit mir. Ich freue mich auf den Austausch!


#48 Wie du heute modernes Recruiting betreibst

Interview mit Lennart von HOTELhead

Der Fachkräftemangel ist in aller Munde. Deswegen muss jede Art des Recruitings betrieben werden. HOTELHEAD hat eine App programmiert, in der sich Hoteliers und potenzielle neue Arbeitnehmer per Matchingsystem "kennen lernen" können. Mehr Transparenz, Schnelligkeit und Effizienz sind hier die Schlagwörter. Was du heute beim Recruiting beachten musst und wie sich die nächsten Jahre entwickeln werden, erzählt uns Lennart Schlemminger von HOTELHEAD selbst.
HOTELHEAD
Konen & Lorenzen HEAD GmbH
Kaiserswerther Straße 282
40474 Düsseldorf
0211 - 54561513
schlemminger@hotelhead.de


#47 MEP: Die Risiken des Probearbeitens

Die Problematik und Gesetze

Ein Probearbeiten. bzw. einen Schnuppertag nach einem Vorstellungsgespräch hat sich mittlerweile eingebürgert. Aber Vorsicht!: Hier stecken ziemlichen viele Risiken im arbeitsrechtlichen Sinne dahinter - mündliche Arbeitsverträge und Schwarzarbeit sind oftmals die Folge - natürlich ungewollt. In der heutigen MEP-Folge erfährst Du auf was du achten musst und ob sich solche Probearbeiten heute noch rentieren!


#46 Leadership as a service

Interview mit Janina Felix

Janina Felix ist die Macherin des Slogan's und Trainings "Leadership as a service". Hierbei dreht sich alles um die Themen: Dienen und Dankbarkeit. Wie wichtig diese Themen im Gastgewerbe wirklich sind, das berichtet sie in dieser Folge!
Janina Felix
Individuelles Training & Coaching
22769 Hamburg
www.janina-felix.de
christina@janina-felix.de


#45 MEP: Lange Lebensläufe

Positiv oder negativ?

 Die erste Minifolge für alle Arbeitgeber und auch Arbeitnehmer aus dem Gastgewerbe. In dieser ersten Folge möchte ich kurz die Aspekte der positiven und negativen Erfahrungen von langen Lebensläufen. Wie geht man am besten mit diesem nicht unüblichen Phänomen in unserer Branche um? Wie handhabe ich es als Arbeitnehmer und wie kann ich als Arbeitgeber damit umgehen? Das alles in der Minifolge von MEP!


#44 So geht es auf diesen Kanal weiter

Podcast, Social Media und Projekte

Wir freuen uns über Deine spannenden Themen rund um die Hotellerie und Gastronomie. Schreibe uns eine Nachricht mit Themenvorschlägen oder Namen, die ihr unbedingt im Podcast hören wollt. Wir geben uns Bestes Eure Wünsche zu erfüllen, damit ihr erfolgreicher und Lösungen für Herausforderungen findet.


#43 Erfolgsrezept Nachhaltigkeit

Teil 3

Thema Nachhaltigkeit auf dem Sommerdach der Metro in Berlin. Rene Kaplick moderiert den gesamten Diskurs. Mit dabei sind: André Richter (TooGoodToGo), Dr. Anke Niederhaus (Bundesministerium Ernährung und Landwirtschaft), Anne Hildebrand (METRO AG), David Johannes Suchy (Zero Waste Restaurant FREA), Marco Müller (RUTZ Restaurant & Weinbar), Roland Brenneis (Tiroler Bauernstuben), Sebastian Müller (HALM) und Tim Kruppe (Hospitality Digital GmbH). Es geht um die Themen: Müll- und Plastikreduzierung, die politische und gesellschaftliche Aufgabe dahinter und die Wünsche an und von der Gastronomie um nachhaltiger zu werden. 


#42 Erfolgsrezept Nachhaltigkeit

Teil 2

Thema Nachhaltigkeit auf dem Sommerdach der Metro in Berlin. Rene Kaplick moderiert den gesamten Diskurs. Mit dabei sind: André Richter (TooGoodToGo), Dr. Anke Niederhaus (Bundesministerium Ernährung und Landwirtschaft), Anne Hildebrand (METRO AG), David Johannes Suchy (Zero Waste Restaurant FREA), Marco Müller (RUTZ Restaurant & Weinbar), Roland Brenneis (Tiroler Bauernstuben), Sebastian Müller (HALM) und Tim Kruppe (Hospitality Digital GmbH). Es geht um die Themen: Müll- und Plastikreduzierung, die politische und gesellschaftliche Aufgabe dahinter und die Wünsche an und von der Gastronomie um nachhaltiger zu werden. 


#41 Erfolgsrezept Nachhaltigkeit

Teil 1

Thema Nachhaltigkeit auf dem Sommerdach der Metro in Berlin. Rene Kaplick moderiert den gesamten Diskurs. Mit dabei sind: André Richter (TooGoodToGo), Dr. Anke Niederhaus (Bundesministerium Ernährung und Landwirtschaft), Anne Hildebrand (METRO AG), David Johannes Suchy (Zero Waste Restaurant FREA), Marco Müller (RUTZ Restaurant & Weinbar), Roland Brenneis (Tiroler Bauernstuben), Sebastian Müller (HALM) und Tim Kruppe (Hospitality Digital GmbH). Es geht um die Themen: Müll- und Plastikreduzierung, die politische und gesellschaftliche Aufgabe dahinter und die Wünsche an und von der Gastronomie um nachhaltiger zu werden. 


#40 Jubiläumspodcast zu 50.000 Hörern

Wer ist eigentlich die Hoga-Stimme eigentlich?

Vor der Sommerpause ist es soweit: Wir haben die 50.000 Hörer erreicht. Vor Wochen bat ich Euch darum, dass ihr uns Fragen zusenden könnt, weil ihr viel danach gefragt habt, dass ihr mehr von der Person hinter der Hoga-Stimme erfahren wollt. Und hier ist das Endprodukt. 

Instagram: 
marly_hogastimme
gastropiraten 


#39 Als Azubine in der Systemgastronomie

Luisa erzählt uns wie die Ausbildung bei ALEX abläuft

Luisa ist 19 Jahre alt und ist im ersten Lehrjahr ihrer Ausbildung bei den ALEX Gaststätten in Wiesbaden. Hier erzählt sie uns wie die Ausbildung als Fachfrau für Systemgastronomie ist, welche Aufgaben sie im ALEX übernimmt und wie die Chancen nach der Lehre stehen. 

Außerdem erzählt sie, was die ALEX-Kette alles in der Ausbildung bieten kann. 
Auch über die schulische Situation spricht sie. 
ALEX Gaststätten GmbH & Co. KG
Adolfstraße 16
65185 Wiesbaden
hallo@dein-alex.de
Für Bewerbungen einfach diese Adresse verwenden: 
bewerbungen@mabg.de

 


#38 Zwei Arbeitgeber m Diskurs Teil 2

Interview mit Oliver Riek aka Gastronomicus

Gastronomicus und ich unterhalten uns auf der Arbeitnehmerebene. Was muss sich ändern? Wie sehen wir die aktuelle Situation zu bestimmten Themen. Jeder hat fünf Fragen und jeder beantwortet die, des anderen!


#37 Zwei Arbeitgeber im Diskurs Teil 1

Interview mit Oliver Riek aka Gastronomicus

Gastronomicus und ich unterhalten uns auf der Arbeitnehmerebene. Was muss sich ändern? Wie sehen wir die aktuelle Situation zu bestimmten Themen. Jeder hat fünf Fragen und jeder beantwortet die, des anderen!


#36 Wie du in Zukunft bessere Arbeitszeugnisse schreibst

Interview mit meiner Wenigkeit (Marly)

Das Arbeitszeugnis stellt für viele Unternehmer eine Hürde da. Wie genau schreibt man solch ein Zeugnis? Wie ist die Struktur und was genau muss da eigentliche drine stehen? Ich erkläre Euch kurz die wichtigsten Punkte, die Du in Zukunft zu beachten hast, denn es gibt oftmals Tücken und Sätze, die vielleicht gut gemeint sind, aber oftmals falsch interpretiert werden, da die Sprache der Arbeitszeugnisse sehr häufig falsch gedeutet werden.

So findet ihr uns:
www.gastro-piraten.de
Folgt uns auf Instagram um nichts mehr zu verpassen:
marly_hogastimme
gastropiraten

 


#35 Gib dem Käse ein Gesicht!

Interview mit Markus Kober und Dobbin Lange von Käse Kober

Noch immer ist der Käse nicht so beliebt wie das Dessert in der Gastronomie. Viele Servicemitarbeiter und Köche fürchten sich vor diesem Thema. Doch wie können wir das ändern? Was muss passieren, damit Käse sowohl bei den Gästen, als auch bei den Gastro-Mitarbeitern beliebter wird? Wir haben nachgefragt bei den Affineuren Markus Kober und Dobbin Lange, die Käse reifen lassen und Berater sind für die Gastronomie in ganz Deutschland.

Käse Kober GmbH & Co. KG
Oelixdorfer Straße 2
25524 Itzehoe
www.kaesefeinschmecker.de
So findet ihr uns:
www.gastro-piraten.de
Folgt uns auf Instagram um nichts mehr zu verpassen:
marly_hogastimme
gastropiraten


#34 Gute Laune ist Chefsache

Interview mit Vaya Wieser-Weber

Wie ist das denn nun mit der guten Laune? Natürlich kann man das nicht jeden Tag haben. Allerdings stellt sich natürlich die Frage, welche Auswirkung sowohl schlechte als auch gute Laune hat. Wie verhältst du dich als Führungskraft gegenüber deinem Mitarbeitern? Woher kommt die schlechte Laune eigenlich, und wie gelingt es, dass man bessere Laune bekommt?

Vaya Wieser-Weber ist Trainerin auf diesem Gebiet und erzählt uns, was es heißt schlechte Laune an seine Mitarbeiter auszulassen. Sie erzählt uns ihre eigene Geschichte, gibt Tipps zur besseren Laune und woher der schlechte Umgangston natürlich kommt und wie man diesen entgegen trotzt.
Vaya Wieser-Weber e.U.
Voträge / Workshops / Coaching
Büro Kitzbühel
Bichlachweg 69
A-6370 Kitzbühel
Büro Berlin
Nollendorfstraße 27
10777 Berlin/Schöneberg
+43 699 172 44 552
www.vayawieser-weber.de


#33 So sollte dein Tagungsbereich aussehen und organisiert sein!

Interview mit Wolfgang Hain

Der Tagungsbereich gehört mit zu den umsatzstärksten Bereichen innerhalb der Hotellerie. Doch wie muss er aufgebaut und organisiert sein? Wolfgang Hain ist Verkaufsberater bei der Firma "neuland". Diese Firma hat es sich zur Aufgabe gemacht, Tagungsräume, auch innerhalb der Hotellerie, zu gestalten und bietet ihr Hilfe an, damit dein Tagungsbereich gut durchdacht wird.

In dem Gespräch geht es um die Gestaltung des Tagungsbereichs, die Dinge, die ein Hotelier heutzutage beachten muss und die oft vergessen werden, sowie die große Frage, wie ein Tagungsbereich in 10 Jahren aussehen wird.
neuland GmbH & Co. KG
Am Kreuzacker 7
36124 Eichenzell
Wolfgang Hain
wh@neuland.com
06659 - 88150


#32 Spezialfolge zur "Mövenpicksteuer"

Diskurs zwischen René Kaplick und Marly

In einer Spezialfolge der Hoga-Stimme spreche ich mit René, dem Kopf der Gastro Piraten über den Konflikt zum Thema der Mövenpicksteuer. Der Finanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz möchte für eine sogenannte "Grundrente" die reduzierte Mehrwertsteuer von 7% wieder auf 19% erhöhen um aus diesen Steuergeldern diese Grundrente zu finanzieren. Wir haben uns über diesen Begriff einmal kurz unterhalten und wie die Konsequenzen aussehen, wenn diese Reform wirklich passieren sollte. Wenn ihr Euch dazu austauschen wollt, dann meldet euch dazu. Wir werden weiterhin für unsere Gastronomen kämpfen und in den Gesprächen mit der Politik klar machen, warum dieser verminderter Steuersatz für uns so wichtig ist. Es hängen Arbeitsplätze dran, die komplette Tourismusbranche hängt da mit drine und am schlimmsten würde es für den kleinen Gastronomen auf dem Land sein, der im schlimmsten Fall seinen Betrieb schließen müsste. Wir würden uns freuen, wenn ihr diesen Beitrag teilt, wählen geht und Eure Stimme benutzt und Euch wehrt gegen diese Reform!


#31 Wie du dich als Arbeitgeber auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten solltest

Interview mit Jochen Oehler

Es gibt viele Bewerbungstrainings für Bewerber, aber kaum etwas für die Arbeitgeber. Ein Grund warum wir jemanden zum Podcast eingeladen haben, der in diesem Fall Profi ist. Jochen Oehler ist Geschäftsführer der Einkaufsgesellschaft "progros" und ist Experte, wenn es um das Thema Verhandlung, Face-Reading und Kommunikation geht. Er erklärt uns, wie wir Gastronomen uns auf ein Bewerbungsgespräch verhalten müssen; welche Unterschiede es zu heute und früher gibt und wie wir als potenzieller Arbeitgeber seriös wirken anhand unserer Gestik und Mimik.

Kontakt:
progros Einkaufsgesellschaft mbH
Frankfurter Straße 10-14
65760 Eschborn
progros@progros.de